Logo informiert.de

HeiseHeise Adressbuch Verlag GmbH & Co. KG

1949 gründete Heinz Heise den Verlag mit Adress- und Telefonbüchern. Das erste Adressbuch im Verlag Heinz Heise war das der Stadt Bünde. 1989 hat der Verlag Heinz Heise mit seinen Aktivitäten in den neuen Bundesländern begonnen. 1990 wurde die Niederlassung in Erfurt für die Bearbeitung von Wirtschafts- und Behördenadressbüchern gegründet. 1998 wurde ein restauriertes Fachwerkhaus in der Grafengasse 10 in der Erfurter Innenstadt bezogen. Der Heise Adressbuch Verlag trägt seinen Namen seit Anfang 2002. Geschäftsführer des Verlages ist Ansgar Heise, Herstellungsleiter ist Horst Dunkel.

Der Heise Adressbuch Verlag hat heute rund 50 Einwohner-Adressbücher für Städte und Gemeinden im Programm. Wir legen jährlich 26 bis 30 dieser Titel neu auf. Hinzu kommen Handbücher und Fernsprechverzeichnisse/Behördenbücher für zwölf Stadtverwaltungen in Niedersachsen und Thüringen sowie zahlreiche Broschüren.

Alle Wirtschafts- und Behördendaten aller bei uns erscheinenden Adressbücher können auch im Internet unter www.informiert.de abgerufen werden. Auf www.informiert.de finden Sie alle Adressbücher des Heise Adressbuch Verlags. Markenzeichen der Adressbücher sind alphabetisch sortierte Branchenseiten und ausführliche Behörden- und Adressverzeichnisse. Daneben enthalten unsere Adressbücher Daten zu Sehenswürdigkeiten und Veranstaltungen. Die Adressbücher bieten zudem ein kostengünstiges Umfeld für gezielte, regionale Werbung. Gerne informieren wir Sie über unsere Angebote.


Kontakt

Heise Adressbuch Verlag GmbH & Co. KG
Grafengasse 10
99084 Erfurt
Telefon: +49 [0] 361 59898-0
Telefax: +49 [0] 361 59898-20
service@ef.heise.de
www.informiert.de